Album Kritiken

Procession – To Reap Heavens Apart (2013)

Erstellt von Eirikr | |   Album Reviews

Aufgrund der Migration von Mastermind Felipe inzwischen mehr oder weniger zu einer schwedischen Combo konvertiert und umgekrempelt (einzig CAPILLA...

Weiterlesen

Fjoergyn - Monument Ende

Erstellt von Aamon | |   Album Reviews

Eine hochinteressante Band aus Deutschland, die auch das Orchester-Arrangement intelligent einsetzt, ohne nur jemals in allzu platte Klischees...

Weiterlesen

Dark Tranquillity - Construct

Erstellt von Aamon | |   Album Reviews

Die Lieblings-Göteburger zeigen auf dem neuen Werk leichte Veränderungen hin zu noch songdienlicheren Songstrukturen: Weniger Thrash-Riffing, weniger...

Weiterlesen

Amorphis -Circles

Erstellt von Aamon | |   Album Reviews

Amorphis haben mit Circles einen richtigen Knaller abgeliefert. Mit dem Einstieg von Tomi Joutsen wurde 2005
quasi eine neue Ära gestartet und diese...

Weiterlesen

Enslaved in Wien: Norwegians Finest zwischen Black Metal 1.0 und 2.0

Erstellt von Aamon | |   Album Reviews

Es ist eigentlich schon ungerecht, dass Enslaved als erstklassige Black Metal-Band mit dem eher kleinen Escape vorlieb nehmen müssen, aber so sind die...

Weiterlesen

Steven Wilson - The Raven That Refused To Sing

Erstellt von Aamon | |   Album Reviews

Steven Wilson, einer der großen Ausnahmekünstler unserer Zeit, hat ein Album eingespielt, welches zwischen Art-Rock und Jazz-Rock hin-und herwirbelt. ...

Weiterlesen

Darkthrone - The Underground Resistance

Erstellt von Aamon | |   Album Reviews

Darkthrone sind mittlerweile in der erfreulichen Lage, sich alles erlauben zu können und sie durchlaufen verschiedene Phasen, ohne jemals...

Weiterlesen

Stone Sour - House Of Gold & Bones Part 2

Erstellt von Aamon | |   Album Reviews

Der zweite Teil dieses Groß-Konzepts von Stone Sour-Mastermind Corey Taylor wirkt noch melancholischer und düsterer als der erste Teil.

Den größten...

Weiterlesen

Audrey Horne - Youngblood

Erstellt von Aamon | |   Album Reviews

Schon beim letzten Album ist die Band in Richtung klassischen Hardrock gegangen, diesmal aber noch geradliniger und mit etwas weniger Melancholie,...

Weiterlesen

Hypocrisy - End Of Disclosure

Erstellt von Eugen | |   Album Reviews

 

HYPOCRISY – End Of Disclosure (Nuclear Blast)Nachdem es seit dem Release von „A Taste Of Extreme Divinity“ und der anschließenden Welttour, es...

Weiterlesen

Phi - Years Of Breathing

Erstellt von Aamon | |   Album Reviews

Die einzige österreichische Progressive-Rock-Offenbarung Phi haben mittlerweile ihr zweites Voll-Album eingespielt und sind mittlerweile auf einem...

Weiterlesen