Album Kritik

Leprous – Malina

Erstellt von Aamon | |   Album Reviews

Leprous aus Norwegen sind völlig eigen. Sie gelten als eine der neuen Stars im Prog 2.0-Gewerbe. Dieser Progbereich,  der auch gerne ohne komplexe Strukturen im Sinne von Spieltechnik auskommt, dafür mehr auf Emotionen setzt, Elemente aus der Trance-Musik berücksichtigt und über eigenwillige Strukturen punkten will, ist generell der neue Lieblings-Hort aller musikalischen Visionäre mit Oberlehrer Steven Wilson. Wenn man mal mit der Stimme von Bandchef Einar Solberg zurecht kommt, die eine sehr eigenwillige Klangfarbe besitzt, dann kann man nicht anders, als diese Band zu mögen.

Harmonisch agiert die Band sehr melancholisch, agiert in den Versen oft bedächtig ruhig und mit Keyboard-Backgrounds untermalt, um dann über wirklich große, gut komponierte  Refrains aus den Sitzen zu reissen. Einar Solberg ist einfach im positivsten Sinne verrückt und visionär.

8/10 Punkte

https://www.facebook.com/leprousband/

Zurück