Interview

FOTOS: Altar of Oblivion & Naked Star in Weikersheim (D)

Erstellt von GulLemec | |   Fotos

club W71, Weikersheim (D) - 10.11.2017 - Live On Stage: Altar of Oblivion & Naked Star

Dank des Doom over Vienna Festivals konnte ich die Dänen Altar of Oblivion dazu überreden, bei mir in Weikersheim einen Zwischenstop auf der Fahrt nach Wien einzulegen.

Naked Star hatten aus Würzburg ohnehin keine lange Anreise und auch sie reisten direkt am nächsten Morgen nach Wien weiter. Naked Star wurde von Tim, ex-Seamount gegründet, Schlagzeuger und Bassist wohnen in Berlin und waren schon des öfteren im club W71 zu Gast, mit Bands wie Kint, Chief Chung, Ugly Iglu & 100.000 Tonnen Kruppstahl.

Dieses Mal erschien tatsächlich schon Publikum, bevor die PA fertig aufgebaut war, generell war der Anteil an neuen Gesichtern im club diesmal sehr erfreulich.

Soundmann Armin hatte wieder ein Brett von Sound hingezaubert und Naked Star lieferten ein motiviertes und geiles Old-School Doom Metal Set ab - vom Feinsten!

Altar of Oblivion hatten verkehrs- und logistisch bedingt eine etwas längere Anreise als geplant und mussten mehr oder weniger direkt vom Auto auf die Bühne, dennoch konnte sich der Auftritt sehen lassen, wobei die Jungs sichtbar von Song zu Song besser performten.

Auf Grund der erst vor Kurzem erfolgten Besetzungswechseln an Gitarre und Schlagzeug musste für die Zugaben sogar auf schon zuvor gespielte Songs zurückgegriffen werden, was der Stimmung aber keinesfalls abträglich war.

Tolller Auftritt beider Bands und ein sehr schöner Abend war das ganz und gar.

 

Zurück