Story

Ist nur Tradition wahrhaftig?

Erstellt von Aamon | |   Metalpresse Blog

Wenn man sich diese wunderschöne Plakat des Trveheim-Festivals ansieht, muss man ganz automatisch zur Einsicht kommen, nur der Blick zurück wäre wahrhaftig, eben true!

 

Grim Reaper als Headliner, schön und gut, aber diese Band war bereits in den 80ern drittklassig, auch wenn sie mit See You In Hell einen netten 80es Underground Metal-Hit hatten. Oder man nehme Talon, Mass oder die belgischen Ostrogoth. Das waren ja alles keine erstklassigen Bands, noch waren sie sonderlich beliebt. 

 

Wieso muss man zudem die grafischen Möglichkeiten der damaligen Zeit 2017 als Statement statuieren? Gerade die visuelle Seite der 80er  war nicht zuletzt der damaligen beschränkten Möglichkeiten auf technischer Seite geschuldet. Von der  Kinderbuch-Darstellung des truen Fans rede ich gar nicht.

 

Ein solches Festival wirkt eigentlich nur anachronistisch, es hat keinen Zweck, außer angebliche Legenden nochmals künstlich hochleben zu lassen. Grundsätzlich ist es ja gut, wenn man versucht, eine fast vergessene, nie wirklich konservierte Kultur zu archivieren oder auch wiederzubeleben. Es ginge aber auch im Kontext der Musik an sich, ohne irgendwelcher Traditions-Statements, die mich ideologisch  fast schon an Traditions-Fußballfans erinnern.

 

Ich habe auch nie verstanden, wieso moderne Hipster sich Altem  und Zeitgenossen, die kulturell steckengeblieben sind in einer vergangenen Zeit, sich auf der anderen Seite der Moderne verweigern.

 

Dabei könnte man beides kombinieren. Erst kürzlich habe ich eine der hier spielenden jungen Bands live gesehen und habe diese grandiose Show der Österreicher ganz im Sinne einer modernen, gesunden Metalszene gedeutet. Ich finde diesen eigenartig verklärenden  Old School-Kontext an sich hinterfragenswert, auch wenn ich mich freue, wenn ganz junge Fans und Musiker alte Bands wiederendecken, aber wieso kann man das nicht cool und zeitgemäß präsentieren? Wieso muss immer dieser öde und völlig unnotwendige Anachronismus mitschwingen?

 

https://www.facebook.com/Trveheim/

Zurück

WhatsApp