Interview

Die Kammer - Season IV

Erstellt von Aamon | |   Album Reviews

Die Kammer ist eine 2012 gegründete Akustik-Truppe, die mit Klampfen, Geigen und Bläsern einen rockigen Zugang pflegt, der stilistisch relativ offen ist und eine Schublade nicht möglich macht. Leider fällt der Gesang etwas unangenehm auf, was an der eigenwilligen Phrasierung und Klangfarbe liegt. Das ist aber sicher Geschmackssache.

Die Songs sind großteils flotte Akustik-Pop-Songs, die leider nie in die coolere New Folk oder Indie Akustik-Schiene reichen, sondern eher traditionelles Publikum ansprechen. Man könnte sich die Truppe gut auf Stadtfesten vorstellen.

 

Wem derartiges gefällt, guckt mal auf die Facebook-Seite der Band:

https://www.facebook.com/pg/diekammer/

 

 

Zurück