Interview

Neo Noire - Elements

Erstellt von Aamon | |   Album Reviews

Erstaunlich, wie viele Bands klassische Grunge Alternative Rock-Mucke machen. Auch die Schweizer von Neo Noire versuchen sich an dieser immer leicht öd-konservativen Stilistik. Sie haben aber ein gutes Hädnchen für gute Refrains. Der Opener geht wirklich sehr gut ins Ohr.  Leider gibt‘s auch träge Einschlaf-Riffs der Sorte Save Me.  Der Klang ist gediegen fad, die Power selbst im Sparprogramm steckengeblieben.

https://www.facebook.com/neonoiremusic/

Zurück